Stuttgarter Zeitung

Impfpflicht für alle oder nur für Ältere?

In den Bundestagsfraktionen steht die Meinungsbildung zur Impfpflicht erst am Anfang. Es sind viele Details zu klären: Genügt man der Pflicht erst mit der dritten Impfung? Braucht es ein Impfregister? Wie hoch sind die Bußgelder? Meine Stellungnahme hierzu finden Sie auf der Seite der Stuttgarter Zeitung hier. Sie wurde zudem auch in den Stuttarter Nachrichten […]

Das sind die Apothekenexperten der Bundestagsfraktionen

In den Arbeitsgruppen Gesundheit der einzelnen Bundestagsfraktionen haben die Abgeordneten eigene Themengebiete, für die sie die Berichterstattung übernehmen. Auch für die Apothekenpolitik ist jeweils ein/e Abgeordneter/r zuständig. Nun haben die meisten Fraktionen diese Themengebiete (Berichterstattungen) vergeben. Die PZ bietet einen Überblick. Den ganzen Artikel finden Sie auf der Online-Seite der Pharmazeutischen Zeitung hier.

Nürtinger Zeitung

Licht der Hoffnung: Neuffener Pfeffertagswiegen wieder virtuell.

Licht der Hoffnung: Das Neuffener Pfeffertagswiegen ist zum zweiten Mal in virtueller Form über die Bühne gegangen. 85 Teilnehmende haben bisher 1381 Euro für die gute Sache gespendet. Den ganzen Artikel in der Nürtinger Zeitung vom 10. Januar mitsamt meinem Gewicht finden Sie im Internet hier.

Ampelpartner streiten über Tempo bei Impfpflicht

Kanzler Scholz hat auf eine Impfpflicht noch Ende Februar gesetzt, doch der Zeitplan wackelt. Im SPIEGEL sprechen sich Ampel-Abgeordnete für ausführliche Debatten aus. Gesundheitsminister Lauterbach warnt vor Verzögerungen. Den ganzen Artikel bei Spiegel Online finden Sie im Internet hier.

Nürtinger Zeitung

Nürtinger HfWU-Rektor Frey sprach beim Neujahrsempfang der Nürtinger CDU

Beim digitalen Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands Nürtingen sprach Professor Dr. Andreas Frey über die Rolle der Hochschulen beim Thema Klima- und Umweltschutz. Den ganzen Artikel finden Sie im Internet hier.

Nürtinger Zeitung

Bundestagsabgeordnete der Wahlkreise Nürtingen und Esslingen formulieren Ziele für 2022

Am 31. Dezember 2021 veröffentlichten die Nürtinger Zeitung und der Teckbote die Neujahrswünsche von Landrat Eininger und den Bundestagsabgeordneten. Hier mein Neujahrsgruß: Erneut liegen herausfordernde Monate hinter uns. Anders als erhofft trifft uns die Pandemie noch immer mit voller Wucht; das ist mehr als schwierig und trotzdem dürfen wir nicht resignieren. Der Schlüssel zur Bewältigung […]

Teckbote

Die Tendenz geht in Richtung Impfpflicht

Die Bundestagsabgeordneten für Kirchheim hoffen auf genügend freiwilliges Impfen, sodass sie nicht über eine Pflicht abstimmen müssen. Dem ganzen Bericht aus dem Teckboten vom 4. Januar 2022 finden Sie im Internet hier.

Nürtinger Zeitung

Hennrich über die Ampel und Corona

Die eigentlich als Adventsfeier geplante Veranstaltung der CDU Nürtingen fand kürzlich digital statt. Der Vorsitzende Matthias Hiller begrüßte die Teilnehmer, unter anderen den Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Nürtingen Michael Hennrich. Hennrich lobte, wie souverän und vertrauensvoll die Ampelparteien die Koalitionsgespräche geführt haben, zeigte sich aber ebenfalls beeindruckt davon, mit „wie viel Anstand“ die CDU den […]

So setzt sich der neue Gesundheitsausschuss des Bundestags zusammen

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages ist zu seiner ersten Sitzung in der neuen Wahlperiode zusammengekommen. Die Abgeordneten konnten sich in der konstituierenden Sitzung zunächst nicht auf einen regulären Vorsitzenden verständigen. Den ganzen Beitrag auf der Seite von haeusliche-pflege.net finden Sie hier.

Lückenhafte Impfdaten: Kassenärzte werfen RKI-Chef Wieler Falschbehauptung vor

Enormer Meldeverzug bei den Infektionszahlen des Robert-Koch-Instituts, nach wie vor kein Überblick darüber, wie gut die Bewohner von Alten- und Pflegeheimen gegen das Coronavirus geschützt sind – die Datenlage in maßgeblichen Bereichen der Corona-Pandemie in Deutschland weist große Lücken auf. Fast zwei Jahre sind seit dem Ausbruch des Virus vergangen und immer noch stützt sich das Handeln der Regierenden […]

Deutsche Apotheker Zeitung

Wer macht in den kommenden Jahren Gesundheitspolitik für die Union?

Nachdem vergangene Woche die neue Regierung vereidigt wurde, formieren sich so langsam auch die Ausschüsse. Nach den Grünen hat mittlerweile auch die Union bekannt gegeben, wer für sie in dieser Legislaturperiode im Gesundheitsausschuss sitzen soll. Neben alten Bekannten finden sich auch ein paar neue Gesichter. Den Artikel aus der Online-Ausgabe der Deutschen Apotheker-Zeitung vom 14.12.2021 […]

So stellt sich die Union in der Gesundheitspolitik auf

Erstmals seit 16 Jahren ist die Unionsfraktion wieder in der Opposition. Für den Gesundheitsausschuss des Bundestages bedeutet das, dass die CDU/CSU als zweitgrößte Fraktion elf Mitglieder stellen dürfen. Inzwischen ist auch klar, welche Politikerinnen und Politiker die Union in den Gesundheitsausschuss entsenden wird und wer nächster gesundheitspolitischer Sprecher von CDU/CSU wird. Den ganzen Artikel finden […]

Nürtinger Zeitung

Michael Hennrich berichtet aus Berlin

Der CDU-Stadtverband Nürtingen veranstaltet am Donnerstag, 16. Dezember, um 18.30 Uhr eine Videokonferenz mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich. Uns alle beschäftigt die Bundestagswahl und ihre weitreichenden Folgen seit Wochen. Aktuell steht die CDU vor einer entscheidenden Mitgliederbefragung und die Ampelparteien haben sich in Berlin zusammengefunden, um eine neue Regierung zu bilden. Zudem ist – anders […]

Teckbote

Haus und Grund wollen Kosten nicht splitten

Der Artikel über die Mitgliederversammlung von Haus und Grund Kirchheim mit einem Bericht des Vorsitzenden von Haus und Grund Württemberg Michael Hennrich MdB erschien am 8. Dezember 2021 in der Druckausgabe des Teckboten.

Wenn vier sich streiten, freuen sich die Rechten

Bei der Vergabe der Ausschussvorsitze im neuen Bundestag ergattert die AfD ausgerechnet die wichtigen Posten für Inneres und Gesundheit. Union und Ampel geben sich gegenseitig die Schuld.

Nürtinger Zeitung

Düstere Aussichten für das Aichtaler Ärztehaus

Noch immer fehlen Mediziner für das neue Ärztehaus in Aichtal. Die  Stadtverwaltung hofft nun auf die Hilfe der Kassenärztlichen Vereinigung.

Stuttgarter Nachrichten

Fragen und Antworten zur Impfpflicht

Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz spricht sich für eine allgemeine Impfpflicht aus. Noch bleibt sie aber Zukunftsmusik. Über ihre Einführung würde frühestens erst im Februar auf Bundesebene abgestimmt werden.

Stuttgarter Nachrichten

Minister Bayaz: Allgemeine Impfpflicht offen diskutieren

Finanzminister Danyal Bayaz (Grüne) zeigt sich offen für eine Impfpflicht in Deutschland. RKI-Chef Wieler warnt: Ohne Impfungen kommt eine fünfte Welle. Den kompletten Artikel finden Sie im Internet hier.

So streitet die Politik über die 500-Euro-Impfprämie

Die Forderung nach einer 500-Euro-Prämie für alle bislang und bald Geimpften sorgt für Wirbel in der Politik. Mehrere Fraktionen lehnen sie ab. Doch die Linke erhöht den Druck. Den Artikel auf t-online finden Sie hier.

„Ungeimpfte sind keine Tyrannen“: Kritik an Äußerung von Weltärztepräsident Montgomery

Web.de vom 9. November 2021 Frank Ulrich Montgomery ist ein Freund klarer Worte. So war es auch am Sonntagabend in der Talkrunde von Anne Will: Der Vorsitzende des Weltärztebundes brachte dort eine Impfpflicht gegen das Coronavirus ins Gespräch. „Momentan erleben wir ja wirklich eine Tyrannei der Ungeimpften, die über das Zweidrittel der Geimpften bestimmen und uns diese ganzen […]